ParkVolleyParty

ParkVolleyParty am Samstag, 6. Juli 2019

Wir starten am Mittag mit den Läufen für 'de schnellscht Holderbanker'. Später folgt dann unser Rasen-Volleyballturnier.

'schnellscht Holderbanker / Steinstossen

11:00 Uhr Anmeldung
11:30 1. Lauf
12:00 2. Lauf
12:15 - 13.15 Pause
13:30 Finallauf

Volleyturnier

15:00 - ca. 21:30 Uhr Volleyball
Rangverlesen 22:30 Uhr

Startgeld Fr. 60.--

2 Kategorien

  • Aktive (Volleyballteams und Turnvereine)
  • Plausch

Grundsätzlich wird 4:4 gespielt, zu dritt ist auch möglich.
Mixed, das heisst mindestens 1 Frau pro Team
Schiri bringt das Resultatblatt nach dem Spiel zum Speakerwagen
Netzhöhe 2.35m
Es wird auf Zeit gespielt, 2 Sätze
Rallye-Point-Zählweise
Pro Satzgewinn 2 Punkte, bei Unentschieden je 1 Punkt
Kein Timeout, Spielerwechsel möglich
Max. 3 Berührungen, Blockberührung wird nicht als Kontakt gezählt
2 Ballkontakte eines Spielers nach einander sind nicht erlaubt, ausser Block
Der Ball darf mit dem ganzen Körper gespielt werden (ausser Service mit der Hand), er darf aber nicht gefangen und geworfen werden
Die Mittellinie darf übertreten werden, solange der gegnerische Spieler nicht behindert wird
Netzberührung ist Fehler (ganzes Netz)
Spielbeginn und Spielende durch Speakersignal, bei Halbzeit Seitenwechsel und sofort 2. Satz beginnen
Bei Schlusspfiff wird der Ball ausgespielt
Finalrunde, Rangspiele: bei Punkt- und Satzgleichheit wird weiter gespielt auf 2 Punkte Differenz

Spielregeln