Warnung
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 949

Turnfest Stein 1. Wochenende

Das erste Weekend am Turnfest ist vorbei und wir konnten auch einen dritten Rang feiern! Am Freitag konnten wir im Volleyball überzeugen und holten den guten dritten Rang. Am Samstag standen die Einzelwettkämpfe auch dem Programm im Fünfkampf. Das Niveau war in diesem Jahr extrem hoch, so mussten wir uns mit den hinteren Rängen zufriedenstellen.

Am kommendem Wochenende steht noch der Vereinswettkampf an. Ich bin überzeugt wir werden uns im vorderen Drittel Rangieren...

Wir freuen uns auf Unterstützung vor Ort, unsere Wettkampfzeiten sind am Freitag den 19.6.2015

17.24 Uhr Fachtest Allround

18:36 Uhr Fachtest Volleyball

19:48 Uhr Kugelstossen & Weitsprung

 

 

Volleynight

Am letzten Freitag fand die Volleyballnight statt vom Kreisturnverband Lenzburg. In diesem Jahr konnten wir wiederum mit 3 Teams starten wovon zwei 2 Teams in der Kategorie A starten konnten. Da wir zur Zeit zu wenige Frauen sind bekamen wir noch Unterstützung für das eine Team. Holderbank 1 gewann das Turnier relativ souverän und ohne grössere Probleme. Holderbank 2 holte sich den 3. Schlussrang. In der Kategoerie B startete Holderbank 3 welches den 3. Rang holte und somit den Aufstieg knapp verpasste.

 

Alles in allem war es ein guter Volleyabend mit sehr guten Resultaten- Gratulation an alle!

Turnfest 2015

  • Februar 4, 2015
  • Freigegeben in Anlässe

Hallo zuammen

Wir haben definitiv einen Startplatz bekommen am Turnfest in Stein :-)

Wir werden am Freitag, 19. Juni im Einsatz sein.

Für alle die sich angemeldet haben, bitte ich dies dem Arbeitgeber mitzuteilen. Besammlung in Holderbank wird ca. um 13 Uhr sein


Startzeiten vom Freitag 19.6.2015:

17:24 Fachtest Allround

18:36 Fachtest Volleyball

19:48 Fachtest Kugelstossen&Weitsprung

 

 

Sportleche Gruess, Michi

Unihockey Wintermeisterschaft Finalrunde

  • Januar 24, 2015
  • Freigegeben in Anlässe

Gestern, Freitag den 24.1.15 fand in Rupperswil die Finalrunde von der Unihockeywintermeisterschaft statt. Nach den guten Ergebnissen vom Dienstag gingen wir mit grossen Erwartungen nach Rupperswil.

Leider bekam ich 40 Minuten vor dem ersten Spiel die Info, dass unser Goalie nicht dabei sein kann. Unterdessen hat Holderbank 1 das Turnier bereits erfolgreich gestartet um die Ränge 9-16. Mit guten Leistungen sowie nur 2 Niederlagen erreichten diese den guten 11. Rang. Super Leistung! Chapeau!

Holderbank 2 hatte nun auch eine Goalie (Danke an dieser Stelle an Philipp..... :-)). Wir starteten das Turnier gegen Hallwil. Lange stand es 1:1. Mit dem Schlusspfiff konnten wir noch das wichtige 2:1 erzielen. im nächsten Spiel mussten wir gegen Hendschiken spielen. Nach einen 0:1 Rückstand konnten wir das Spiel komplett drehen und gewannen mit 5:1. Nun waren wir vorzeitig für den Halbfinal qualifitziert. Das 3. Spiel verloren wir klar mit 4:1. Im Halbfinal mussten wir gegen Ammerswil spielen, wir hatten Chancen um Chancen trotzdem stand es am Schluss 1:1. Was ist die Folge? Richtig: Penaltyschiessen. Wie schon in der Vergangenheit ist dies nicht unsere stärke und wir mussten uns geschlagen geben mit 3:2. Kopf hoch es stand ja noch das Spiel um Rang 3 gegen Rupperswil auf dem Programm. Dieses gewannen wir relativ locker mit 5:1 :-) Glücklich aber erschöpft feierten wir diesen 3. Rang mit einem Bier in der Dusche!

Danke an beide Teams für die tolle Leistungen sowie die Flexibilität. Es war nicht einfach mit 2 Teams genügend Personal am Dienstag und Freitag zu finden.

Diesen RSS-Feed abonnieren