Abfahrt 5:30 Uhr :o)

Kontaktlinsen vergessen - Portemonnaie des Vaters, natürlich mit STV-Ausweis und ID des Vaters - kurze Stärkung unterwegs ... um 7:25 Uhr sind wir in der Turnhalle in Bischofszell angekommen. Einlaufen und schon ging es los gegen Volley Grüningen. 2:0 verloren, bis Satzmitte konnten wir jeweils gut mithalten. Aber gegen den späteren Turnierzweiten ist das ok. Gegen MR Steingut und TV Brüttelen wäre sicher ein bisschen mehr drin gelegen, aber immerhin einen Satz haben wir gewonnen. Unser bestes Vorrundenspiel hatten wir sicher gegen den Turniersieger STV Wil. Den ersten Satz zwar verloren, aber im zweiten Satz war es ganz knapp. Bei 24:20 für Wil kamen wir noch mal ran, gingen sogar mit 24:25 in Führung, verloren dann leider mit 28:26.

Den Kreuzvergleich gegen TV Lotzwil konnten wir klar mit 2:0 für uns entscheiden. Gegen VBC Gommiswald wäre wieder ein bisschen mehr möglich gewesen, haben wir mit 2:0 verloren. Schlussendlich spielten wir gegen den MTV Münsterlingen um den 9. Platz. Den ersten Satz haben wir mit 25:20 gewonnen, den zweiten mit 23:25 verloren und somit den Match also gewonnen.

Es ging bei einigen ein bisschen länger bis sie voll in Fahrt kamen, aber es hat Spass gemacht. :o)

Der 9. Rang sicher ein sehr gutes Ergebnis für uns als Turnverein.

weiterlesen ...

Aargauer Turnvereinmeister!

Mit einem 1:3 Sieg in der Auswärtspartie vom 19. April gegen den TV Tegerfelden holt sich der TV Holderbank erstmals den 1. Platz bei den Aktiven in der Volleyballmeisterschaft des Aargauer Turnverbandes.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren