Volleyball, Volleyball und nochmals Volleyball Empfehlung

Herren 2, Aufstieg in die Kat. A geschafft Herren 2, Aufstieg in die Kat. A geschafft

Da wir letzten November unseren Turnerabend aufführten und mit drei Teams Meisterschaft spielen, war klar dass es im Februar - März eng wird und wir fast nur noch Volleyballmatches haben. Für die einen war es vielleicht zu viel Volleyball.

Die Voraussetzungen für den AG-Meistertitel für das Herrenteam sind so gut wie noch nie. Aus den letzten drei Spielen brauchen wir nur zwei Punkte.

Aber der Reihe nach ...

An der Vorrunde der Kreismeisterschaft vom 23. Februar gewinnen erfreulicherweise alle Teams ihre Gruppenspiele. Holderbank 1 spielt um den Titel des Kreismeisters. Holderbank 2 und das Team der MR spielen um den Aufstieg in die Kategorie A.

Am Di, 1. März findet das Rückspiel gegen den TV Unterkulm statt. In jedem Satz liegen wir immer gleich zu Beginn ein paar Punkte zurück. Wir kämpfen uns immer wieder heran, aber für einen Satz reicht es nicht und wir verlieren 3:0 (25:23, 25:22, 25:23). Das Resultat vergessen wir wieder, lieber erinnern wir uns an die 3 Gratis-Pizza im Restaurant Wyna in Unterkulm.
Am Do, 3. März spielen wir auswärts in Hausen. Das Vorrundenspiel konnten wir knapp mit 3:2 für uns entscheiden (nach einem 0:2 Rückstand und einem 36:34 im 3. Satz). Uns war also klar, dass es ein enges Match wird. Dank super Einsatz und Bereitschaft und trotz ein paar zwischenzeitlichen Tiefs mit schlechten Abnahmen können wir den Fünfsatz-Match für uns entscheiden. 3:2 Sieg = 2 Punkte = Aargauer Turnvereinmeister!

Am Fr, 4. März fährt das Herren 1 dann nach Schafisheim an die Finalrunde der KTVL-Meisterschaft. Die Titelverteidigung steht auf dem Programm. Im 1. Satz gegen Hallwil werden wir überrascht, können uns aber wieder auffangen und verlieren knapp mit 15:18. Im 2. Satz machen wir dann alles klar mit 27:9. Wir sind wieder auf Kurs. Leider verpassen wir es dann gegen Schafisheim den Sack zu zu machen. Schlechte Abnahmen, Unkonzentriertheit ... schade, beide Sätze verlieren wir. Im letzten Spiel gegen Hendschiken geht es dann leider nur noch um Platz 3 oder 4. Diesen Match gewinnen wir. Kantonal Top, Kreis "Flop"! ;-)
Besser macht es das Herren 2.  Sie spielen 2 Sätze unentschieden, die übrigen Spiele gewinnen sie und steigen somit in die Kategorie A auf! Herzliche Gratulation, Jungs!
Die Männerriege erreicht den guten 4. Rang in der Kategorie B.

Morgen Di, 8. März empfängt das Mixed-Team den STV Staufen, das letzte Spiel der Saison 15/16. Platz 7 der Tabelle gegen den Platz 2 ...

Am Freitag ist nochmals das Herren-Team gefordert. Zuhause spielen wir gegen den VBC Mellingen. Glücklicherweise ist dieser Match für uns nicht mehr entscheidend. Wir können also befreit aufspielen, trotz der Abwesenheit von Päsc, Michi und René.

Nächste Saison haben wir keinen Turnerabend. Dann können wir die ganze Volleyballmeisterschaft wieder ein bisschen optimaler planen. Und Steigerungsmöglichkeit in spielerischer Hinsicht haben wir auch! :o))

Aargauer Turnvereinmeister 2015/16
Aargauer Turnvereinmeister 2015/16
Letzte Änderung amMontag, 07 März 2016 13:55
  • Artikel bewerten
    (3 Stimmen)
  • Freigegeben in sonstiges
  • Gelesen 1751 mal
Nach oben