Warnung
  • JUser: :_load: Fehler beim Laden des Benutzers mit der ID: 972

Ski- und Snowboard-Weekend

Die genannten Schneesportarten blieben am Samstag mehr oder weniger ohne uns draussen im Regen stecken. Beim Bergbäizli Bidmi fühlten wir uns so gut aufgehoben, dass wir erst kurz bevor die Bergbahnen stoppten nochmals die Skis und Snowboard anzogen und hinunter zur Apres-Ski Bar vom Hotel Reuti fuhren. Von dort trennten uns zum Glück nur noch wenige Schritte und Stufen zum Abendmenu und zu unseren Zimmer.

Ohne grosse Hoffnung machten wir uns am Sonntagmorgen in den Seilbahnen auf die Reise durch den Nebel, hinauf zum Alpen Tower. Wir staunten nicht schlecht, als wir dort auf dem sonnigen Gipfel standen und auf ein Nebelmeer - welches gefährlich nah unter uns lag - blickten. So konnten wir doch bis zum Mittagessen im Bergbäizli ein paar schöne Abfahrten im Neuschnee geniessen. Im Bidmi wurden wir schon sehnsüchtig erwartet - dies obwohl der Eine oder die Andere sich bestimmt wunderten, dass wir noch hineingelassen wurden.

Zum Ski- oder Snowboard fahren sind wir in der Tat nicht viel gekommen. Dafür können wir auf ein lustiges Skiweekend im sehr gastfreundlichen Hasliberg zurückblicken!

  • Artikel bewerten
    (0 Stimmen)
  • Freigegeben in Anlässe
  • Gelesen 1515 mal

Nach oben