Schweizer Volleyballturnier am kommenden Samstag in Näfels

Update nach dem Turnier:

Rang 11 von 14 ist nicht so prickelnd, da wäre sicher etwas mehr möglich gewesen ;o)
Aber die Pouletflügeli nach dem Turnier waren fein!


Die Saison 2018/19 hat das Herrenteam Holderbank 1 mit 30 Punkten aus 10 Spielen als Kategoriensieger abgeschlossen.
Als Aargauer Turnvereinmeister haben wir uns somit für das Schweizer Volleyballturnier vom 25. Mai in Näfels qualifiziert.

14 Teams aus der ganzen Schweiz nehmen teil. Das Turnier beginnt um 7:30 Uhr. Wir treffen bereits in der Vorrunde auf den letztjährigen Sieger, den SFG Monte Carasso aus dem Tessin. 

Wir werden auch dieses Jahr unser Bestes geben :o)
Hopp Kampfsäuli!

weiterlesen ...

Schweizer Volleyball-Turnier

Am kommenden Wochenende findet in Tenero das Schweizer Volleyball-Turnier statt. Am Samstag spielen die Herren, am Sonntag die Damen.

Als Aargauer Turnvereinmeister haben wir uns für die Teilnahme qualifiziert.
Gespielt wird eine Vorrunde in vier Gruppen, anschl. Kreuzvergleich (Viertelfinale) für die Gruppenersten und -zweiten. Alle Übrigen spielen gegen die Gleichplatzierten ihre Rangspiele.

Gelingt uns morgen eine Steigerung? An den bisherigen Teilnahmen erreichten wir 2 x Rang 9, 1 x Rang 10.
Um 7:30 Uhr findet unser erstes Spiel statt!

Weitere Infos auf der Webseite des STV

Updates gibt es via Twitter: https://twitter.com/tvholderbank

Eine Steigerung ist uns gelungen ... Rang 8

Wir sind gut in das Turnier gestartet. Mit einem Sieg und zwei Unentschieden erreichten wir in einer nicht ganz so starken Gruppe den 2. Gruppenrang (punktgleich mit dem Ersten und Dritten). Das bedeutet Kreuzvergleich gegen einen Gruppenersten. In unserem Fall Spiel gegen den späteren Turniersieger STV Wil. Im ersten Satz wurden wir kurz eingeteilt ;-) ... 9:25 für Wil, Beginn bei 5:5. In den beiden folgenden Spielen konnten wir gut mithalten, aber nicht mehr zulegen. Schlussendlich resultierte der 8. Schlussrang für uns.

Fazit: Wir haben noch Luft nach oben, heisst wir können uns noch ein bisschen steigern. Mehr Varianten im Angriff ... ein Auswechselspieler wäre auch nicht schlecht ...

 

weiterlesen ...

Abfahrt 5:30 Uhr :o)

Kontaktlinsen vergessen - Portemonnaie des Vaters, natürlich mit STV-Ausweis und ID des Vaters - kurze Stärkung unterwegs ... um 7:25 Uhr sind wir in der Turnhalle in Bischofszell angekommen. Einlaufen und schon ging es los gegen Volley Grüningen. 2:0 verloren, bis Satzmitte konnten wir jeweils gut mithalten. Aber gegen den späteren Turnierzweiten ist das ok. Gegen MR Steingut und TV Brüttelen wäre sicher ein bisschen mehr drin gelegen, aber immerhin einen Satz haben wir gewonnen. Unser bestes Vorrundenspiel hatten wir sicher gegen den Turniersieger STV Wil. Den ersten Satz zwar verloren, aber im zweiten Satz war es ganz knapp. Bei 24:20 für Wil kamen wir noch mal ran, gingen sogar mit 24:25 in Führung, verloren dann leider mit 28:26.

Den Kreuzvergleich gegen TV Lotzwil konnten wir klar mit 2:0 für uns entscheiden. Gegen VBC Gommiswald wäre wieder ein bisschen mehr möglich gewesen, haben wir mit 2:0 verloren. Schlussendlich spielten wir gegen den MTV Münsterlingen um den 9. Platz. Den ersten Satz haben wir mit 25:20 gewonnen, den zweiten mit 23:25 verloren und somit den Match also gewonnen.

Es ging bei einigen ein bisschen länger bis sie voll in Fahrt kamen, aber es hat Spass gemacht. :o)

Der 9. Rang sicher ein sehr gutes Ergebnis für uns als Turnverein.

weiterlesen ...
Diesen RSS-Feed abonnieren